Flow

IKIGAI

…der Morgensonne entgegen blinzeln, eine heiße Tasse Tee, den Vögeln zuhören auf dem Weg zur Arbeit,… sich den kleinen Ritualen mit Hingabe widmen, sich auf das „Hier und Jetzt“ einzulassen und die Wahrnehmung dafür zu schärfen.

„Wenn man die kleinen Dinge im Leben bemerkt, wiederholt sich nichts.“ (Ken Mogi / IKIGAI)

IKIGAI ist ein japanischer Begriff, der die Freuden und den Sinn des Lebens beschreibt – wörtlich übersetzt besteht der Begriff aus „IKI“ (leben) und „GAI“ (Sinn) – „das, wofür es sich zu Leben lohnt.“

Mit Hingabe etwas zu verfolgen, etwas um seiner selbst Willen zu tun ist das Wesen des IKIGAI.

Aquarell / 10,5 x 14,8 cm

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert