Herzlich Willkommen!

Kennst du diese Fragen?

  • Ich will Veränderung, wo soll ich beginnen?
  • Wie kann ich meine weibliche Kraft – meine YIN-Kraft – in vollem Potential leben?
  • Lebe ich meine Talente und wie kann ich sie ans Licht bringen?
  • Wie kann ich selbstwirksam Veränderungen angehen?
  • Wie kann ich meine innere Freiheit so entwickeln, sodass sie sich auf natürliche Weise ins tägliche Leben integriert.
  • Wo, wieso und wobei geht meine weibliche Urkraft verloren, was sind meine Bedürfnisse, wo und warum gehe ich in die Anpassung?
  • Was und was bin ich, wenn ich keine Rolle inne habe, was ist meine wahre Essenz?

Beschäftigen dich diese oder ähnliche Fragen rund um deinen persönlichen Veränderungsprozess?

Claudia…das bin ich

“Ich tu, was ich kann, mit dem, was ich hab´, wo immer ich bin.” (frei nach Theodore Roosevelt)

Bilder und Gedanken

Über das innehalten habe ich wieder zu meiner Leidenschaft – der Malerei- zurückgefunden. Inspirationen erreichen mich über die Natur – was eben grad dran ist, mag sich oft über ein Bild zeigen, begleitet von Gedanken.

Gerne dürfen dir meine Bilder und Gedanken Inspiration sein, deiner eigene inneren Künstlerin Raum zu geben.

Und immer wieder stelle ich gerne die Frage: ”Und was siehst du?”

Trag den Funken weiter – mein shop

Energie will fließen, dann bleibt sie im Fluss. In Verbindung gehen und bleiben, sodass Netzwerke lebendig bleiben.

Du kannst das eine oder andere Werk im Original erwerben. Eine Auswahl meiner Bilder gibt es als Postkarte, diese wollen in die Welt verschickt werden, ganz im Sinne von: “write more cards, send more love.”

Und das Buch „Entfaltung“, meine Bilder, Texte, Zitate, kombiniert mit Freiraum für deine eigenen Gedanken.

Wonach suchst du?

Bist du in einer Phase des Aufbruchs?
Wonach suchst du?

Wie können wir Frauen uns in Veränderungsprozessen gegenseitig stärken?

In die Tiefe gehen und den Überblick behalten, dabei sind meine Wurzeln und Flügel meine verlässlichen Anker. Intuition kombiniert mit praktischer Umsetzung, achtsam und sensibel in die Kraft und auf den Punkt gebracht. Innehalten oder voran gehen?

Und immer wieder die Frage: “Was ist jetzt dran und wofür brennt dein Herz?”