• Mit der Welle gehen, Aquarell 24x28, Claudia Edelmayer-MurrI
    Flow

    Mit der Welle über die Schwelle gehen

    Das jahrelange ängstliche am Wasserrand entlang planschen ist vorbei. Ich mag nicht mehr sehnsuchtsvoll am Strand sitzen und zusehen. Die Erinnerungen an diese kindlichen Freuden sind bereits verblasst und gut versteckt in einer Falte meines inneren Origami. Es ist halt so. Wo hat die Angst begonnen und wieso hab ich die Verbindung zu meinem Urvertrauen gekappt? Heute weiß ich es nicht mehr, und es ist egal, denn etwas in mir hat sich über die vergangenen Monate entfaltet, dass viel größer ist, als die Angst im Kopf. Es ist die Sehnsucht nach dem Eintauchen in die Freiheit. Ich mag mich nicht mehr klein machen und auf…